Wohngesund.
Gesunde Luft
im Eigenheim.

Der neue Dachdämmstoff.

weitere Informationen

Wohngesund.

Für ein wohngesundes Raumklima ist eine gute Innenraumluftqualität wichtig. Doch nicht alle naturnahen Dämmstoffe sind wohngesund – viele belasten die Innenraumluft. BauderECO enthält keine raumluftbelastenden Stoffe wie Formaldehyd, Bindemittel oder sonstige Zusatzstoffe, z.B. gegen Schädlinge oder Schimmel. Zusätzlich erfüllt BauderECO die strengen Vorgaben des AgBB* (Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten).

Gleicher Kälteschutz und Hitzeschutz bei deutlich schlankerem Dach.

BauderECO bietet besten winterlichen Kälte- und sommerlichen Hitzeschutz. Die Wissenschaft hat bewiesen: Es gibt keinen Unterschied zwischen unterschiedlichen Dämmstoffen beim sommerlichen Hitzeschutz. Bei einem mit BauderECO gedämmten Dach bleibt die heiße Luft im Sommer draußen und im Winter die warme Luft im Raum.

Geprüfter Schallschutz.

BauderECO steht für besten Schallschutz und damit für höchsten Wohnkomfort. Die Mindestanforderungen an den Schallschutz für Dächer beträgt nach Norm 30 dB. Dachaufbauten mit BauderECO sind so gut, dass sie sogar die Kriterien für Dächer in Flughafennähe erfüllen können.

Feuchtigkeit kann entweichen.

BauderECO ist atmungsaktiv. So kann Feuchtigkeit nach außen entweichen. Baustoffe bleiben trocken. Keine Gefahr von Schimmelbefall.

Anforderungen der AgBB* erfüllt.

Nicht alle naturnahen Dämmstoffe sind auch wohngesund – viele belasten die Innenraumluft. BauderECO ist ein wohngesunder Dachdämmstoff, denn er erfüllt die besonders strengen Vorgaben des AgBB (Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten).

*Im AgBB vertreten sind neben den Ländergesundheitsbehörden auch das Umweltbundesamt, das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt), die Bauministerkonferenz – die Konferenz der für Städtebau, Bau- und Wohnungswesen zuständigen Minister und Senatoren der Länder (ARGEBAU), die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und der Koordinierungsausschuss 03 für Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz des Normenausschusses Bauwesen im DIN (DIN-KOA 03) 

weitere Informationen

Holzfaser, Mineralfaser oder BauderECO?

Welcher Dämmstoff dämmt am besten? Und welcher ist nachhaltig? Wir haben Holzfaser, Mineralfaser und den neuen Dachdämmstoff BauderECO in allen wesentlichen Kriterien miteinander verglichen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild.


Hier geht's zum Faktencheck

Downloads.

Laden Sie sich unsere aktuellen BauderECO Broschüren auf Ihren Computer oder Smartphone - so können Sie sich alles noch einmal ganz in Ruhe ansehen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Schön, dass Sie den persönlichen Kontakt zu uns suchen. Gerne helfen wir Ihnen weiter, nehmen Ihre Anfragen, Ihre Anregungen und Ihre Kritik entgegen. Aber selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihr Lob.

Rufen Sie uns an unter 0711 8807-830, schreiben Sie uns an info@baudereco.de oder  Sie mit uns!